Kirchberg bleibt in der 4. Liga durch das 3:1 bei Wattwil Bunt 2 makellos.

Dank einer Willensleistung gewinnt das Zwää das Toggenburger-Derby gegen Bütschwil II verdient mit 1:2.

Aufgrund der neuen Bestimmungen des Bundesrates und damit verbunden auch der Vorgaben des Schweizerischen Fussballverbandes SFV gilt für unser Clublokal auf der Sonnmatt Kirchberg ab Montag, 13. September 2021 die Zertifikatspflicht.

Auf das 3:0 im Spitzenkampf folgt ein 0:3 im Cup: Kirchberg scheidet gegen höherklassigen Gegner aus.

Hauptsponsor

Hauptsponsor

Hauptsponsor

Goldsponsor

Goldsponsor

Goldsponsor

Goldsponsor

Silbersponsor

Silbersponsor

Silbersponsor

Der Fussballclub Kirchberg wurde am 8. Februar 1942 gegründet und 1982 mit einer Frauenabteilung erweitert. Der FCK ist dem Ostschweizer Fussballverband (OFV) und dem St. Galler Kantonalfussballverband zugehörig.